Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
schneller Versand - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Beratung +49 (0)6131 9727 856
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chocolate Block 2022 Boekenhoutskloof The Chocolate Block 2022
Inhalt 0.75 Liter (39,93 € * / 1 Liter)
29,95 € *

Weingut Boekenhoutskloof

Boekenhoutskloof, zu deutsch Buchenholztal, wurde 1776 von französischen Hugenotten gegründet. Das Anwesen gehört zu den ältesten Gütern im malerischen Gebiet von Franschhoek, der »Französischen Ecke« Südafrikas. Nicht nur das Tal ist von französischer Kultur geprägt, auch die Weine von Boekenhoutskloof sind frankophil. Chief Winemaker Marc Kent fliegt regelmäßig nach Frankreich, um neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. So hat er Boekenhoutskloof zu einer Ikone gemacht. Daher überrascht es kaum, dass John Platter Boekenhoutskloof zum »Weingut des Jahres 2020« gekürt hat. Die ausnahmslos herausragenden Weine heimsen eine beste Kritik nach der anderen ein. Star-Allüren hingegen wird man vergeblich suchen. Das Gut gibt sich bescheiden, zurückhaltend und hat trotz des enormen, weltweiten Interesses – die Weine sind stets schnell ausverkauft – nie seine Bodenhaftung verloren.

Boekenhoutskloof, zu deutsch Buchenholztal, wurde 1776 von französischen Hugenotten gegründet. Das Anwesen gehört zu den ältesten Gütern im malerischen Gebiet von Franschhoek, der »Französischen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Boekenhoutskloof

Boekenhoutskloof, zu deutsch Buchenholztal, wurde 1776 von französischen Hugenotten gegründet. Das Anwesen gehört zu den ältesten Gütern im malerischen Gebiet von Franschhoek, der »Französischen Ecke« Südafrikas. Nicht nur das Tal ist von französischer Kultur geprägt, auch die Weine von Boekenhoutskloof sind frankophil. Chief Winemaker Marc Kent fliegt regelmäßig nach Frankreich, um neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. So hat er Boekenhoutskloof zu einer Ikone gemacht. Daher überrascht es kaum, dass John Platter Boekenhoutskloof zum »Weingut des Jahres 2020« gekürt hat. Die ausnahmslos herausragenden Weine heimsen eine beste Kritik nach der anderen ein. Star-Allüren hingegen wird man vergeblich suchen. Das Gut gibt sich bescheiden, zurückhaltend und hat trotz des enormen, weltweiten Interesses – die Weine sind stets schnell ausverkauft – nie seine Bodenhaftung verloren.

Zuletzt angesehen