Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
schneller Versand - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Beratung +49 (0)6131 9727 856
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Boschendal 1685 Chenin Blanc 2021 Boschendal Wines Boschendal 1685 Chenin Blanc 2021
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
Boschendal 1685 Pinotage 2019 Boschendal Wines Boschendal 1685 Pinotage 2019
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Boschendal 1685 Shiraz Boschendal Wines Boschendal 1685 Shiraz 2020
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Ausverkauft
The Rosé Garden 2021 Boschendal Wines The Rosé Garden 2022
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Boschendal 1685 Chardonnay Boschendal Wines Boschendal 1685 Chardonnay 2021
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Ausverkauft
Boschendal 1685 Sauvignon Blanc Grand Cuvée Boschendal Wines Boschendal 1685 Sauvignon Blanc Grand Cuvée 2022
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *

Weingut Boschendal

Das Weingut Boschendal - 'boss en dal' = Wald und Tal - ist eine der ältesten Weinfarmen der Neuen Welt und liegt mit seinen 3500 ha am Eingang zum Franschhoek-Tal zwischen Simonsberg und den Groot Drakenstein Bergen. 1685 wurde es von dem Hugenotten Jean Le Long gegründet. 1715 ging es in den Besitz der - ebenfalls hugenottischen - Brüder Pierre, Abraham und Jacques de Villier über, die Boschendal zu Größe und Respekt verhalfen. Aus dieser Zeit stammt auch der Weinkeller von Boschendal, der heute aber natürlich mit modernster Technik ausgestattet ist.

Das Weingut Boschendal - 'boss en dal' = Wald und Tal - ist eine der ältesten Weinfarmen der Neuen Welt und liegt mit seinen 3500 ha am Eingang zum Franschhoek-Tal zwischen Simonsberg und den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Boschendal

Das Weingut Boschendal - 'boss en dal' = Wald und Tal - ist eine der ältesten Weinfarmen der Neuen Welt und liegt mit seinen 3500 ha am Eingang zum Franschhoek-Tal zwischen Simonsberg und den Groot Drakenstein Bergen. 1685 wurde es von dem Hugenotten Jean Le Long gegründet. 1715 ging es in den Besitz der - ebenfalls hugenottischen - Brüder Pierre, Abraham und Jacques de Villier über, die Boschendal zu Größe und Respekt verhalfen. Aus dieser Zeit stammt auch der Weinkeller von Boschendal, der heute aber natürlich mit modernster Technik ausgestattet ist.

Zuletzt angesehen